title
 

Kosenamen, die mir mein soziales Umfeld verpasst hat

Im Laufe der Zeit bekommt man, zuerst meist von den Eltern, dann von Freunden, Arbeitskollegen und meist auch vom Lebenspartner einen "Kosenamen" verpasst, der meist irgend einen Bezug auf eine Charaktereigenschaft aufweist, die der Namensgeber mit dem Kosenamen, wenn er ihn nennt, verbindet.

 

"Yogy-Bär" das ist der Kosenamen, den mir mein Vater bereits in meiner Kindheit verpasst hat. Damals lief eine dazu passende Comicserie im Fernsehen und mein Vater ist, so wie ich und im wesentlichen alle männlichen Mitglieder unseres Clans, ein Comicfan.

"Yogy-Bär" war damals der Hauptheld der Comicserie

 

"Yogy-Bär" hat immer gerne Picknicks gemacht ....

Diese Situation mit Yogi "Vor dem Eingang zum Park" hat auch eine besondere Bedeutung

Im Rahmen des Gesamtprojekts "Mein Lebensplan" wo ich meinen persönlichen Lebensplan weiterentwickle, ist einer der wichtigsten Lebensziele das Projekt "Yogi-Bärs persönliche Wohlfühlfarm" = ein stillgelegter Bauernhof, der als Rückzugsoase für mich und meine Lebenspartnerin angepasst wird.

Dort lebe ich weiter mein glückliches, gesundes Leben, baue Obst und Gemüse an um mich gesund zu ernähren, züchte Fische, halte mir ev. auch ein Haflingerpferd und einen Hund, der mich beim täglichen Joggen begleitet.
Das ganze Gelände wird von einem durchdachten Wassersystem durchflutet sein, ich habe auch schon ein mögliches Objekt gefunden.

Und das nachfolgende Schild wird eines Tages am Tor festgemacht.

"Yogi-Bärs persönliche Wohlfühlfarm" - hier geht`s zur Projekthomepage

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Da sind wir dabei...

Aktuelle (Plan-)Unternehmungen
Der Sommer ist da - wir haben jede Menge "Freizeit-Programm"
Alle Infos im Veranstaltungskalender

Yogibaer`s Wohlfühlfarm

Gesund, Fit, Glücklich und Erfolgreich Leben und Lieben auf

Yogibaer`s Wohlfühlfarm

Wohlfühlgasse 1A
A-6969 Glücksdorf
Fantasieland

Urlaubs-/Kurztrip-Planung

Urlauben, Ausspannen, Relaxen
Lieblingsurlaubsziele
und "Einfach leben und gut gehen lassen"!